Gründung der Organisation International Network of Nicotine Consumer Organisations (INNCO)

MITTEILUNG INNCO (International Network of Nicotine Consumer Organisations) wurde mit dem Ziel gegründet, den Nikotinkonsumenten weltweit eine Stimme auf ihr Recht zur Risiko- und Schadensminimierung zu geben. Die Schweizer Konsumentenvereinigung Helvetic Vape ist ein Mitglied der neuen Organisation. Der Grundstein für INNCO wurde im Juni 2016 während des Global Forum on Nicotine (GFN) durch Konsumentenorganisationen… Read More »

Offener Brief an Frau Meier-Schatz, Präsidentin der Eidgenössischen Kommission für Tabakprävention (EKTP)

Lausanne, 7. Oktober 2016 Sehr geehrte Frau Meier-Schatz Unsere Konsumentenvereinigung hat die Aktualisierung der Position zu E-Dampfprodukten der beratenden Kommission vom 22. September 2016 zur Kenntnis genommen. Das Prinzip der Risiko- und Schadensminimierung ist eine der vier Grundsäulen der Politik gegen Sucht. Sie ignorieren diese unter Berücksichtigung der drei Prinzipien: Realitätsprinzip, Prinzip der Prävention und… Read More »

Swiss Vaping Days

Helvetic Vape ist Partner der Swiss Vaping Days welche am Samstag 22. sowie Sonntag 23. Oktober 2016 im Casino von Montreux statt finden. Es ist die erste E-Dampfer-Messe in der Schweiz. Der Eintritt ist frei! Dieser Event ist eine Gelegenheit, das Phänomen E-Dampfen der Schweizer Bevölkerung näher zu bringen sowie konkrete und wissenschaftlich korrekte Informationen an… Read More »

Abstimmung des Ständerates für die Rückweisung des neuen Tabakproduktegesetzes (TabPG)

MEDIENMITTEILUNG Die Konsumentenvereinigung Helvetic Vape befürwortet, dass der Ständerat (SR) den Empfehlungen seiner Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK-SR) betreffend der E-Dampfprodukte gefolgt ist. Die Rückweisung des TabPG durch den Ständerat ist ein starkes Signal gegenüber dem Bundesrat und der Bundesverwaltung, die gesamte Politik im Kampf gegen das Rauchen neu zu Überdenken. Die Konsumentenvereinigung… Read More »

Todesfall Alain Vaucher

Die Konsumentenvereinigung Helvetic Vape bedauert es sehr, den Todesfall von Herr Alain Vaucher, verkünden zu müssen. Er war eine Schlüsselfigur in der Schweizer Dampferszene der Romandie, Gründungsmitglied und erster Präsident von Helvetic Vape von 2013 bis 2014. Seine leidenschaftliche Arbeit legte den Grundstein unseres Kampfes und wird uns auch weiterhin inspirieren. Wir drücken unser aufrichtiges Beileid seiner Familie, seinen… Read More »

Bericht des Royal College of Physicians

Die Tobacco Advisory Group des Royal College of Physicians (RCP), welche in Grossbritannien eine wichtige Rolle in der Förderung einer besseren Gesundheitsvorsorge spielt, hat am 28. April 2016 einen umfassenden Bericht zur Risiko- und Schadensminimierung beim Rauchen veröffentlicht. Der Bericht zielt auf eine Aktualisierung der Risiko- und Schadensminimierung beim Rauchen unter Berücksichtigung aller risikominimierten Produkte und im… Read More »

Die Rückweisung des TabPG durch die SGK-R folgt der Position von Helvetic Vape

MEDIENMITTEILUNG Die Rückweisung des Tabakproduktegesetzes (TabPG) durch die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) folgt der Position von Helvetic Vape. Der Konsumentenverband Helvetic Vape begrüsst die Tatsache, dass die SGK-SR die E-Dampfprodukte aus dem TabPG streichen und das E-Dampfen differenzierter regulieren will. Es ist in der Tat, wie die Kommission festgestellt hat,… Read More »

Das BVGer hat entschieden, dass Dampferinnen und Dampfer kein schutzwürdiges Interesse hätten, nikotinhaltige Dampfprodukte in der Schweiz erwerben zu können.

MITTEILUNG Das BVGer hat entschieden, dass Dampferinnen und Dampfer kein schutzwürdiges Interesse hätten, nikotinhaltige Dampfprodukte in der Schweiz erwerben zu können. Mit der Verfügung vom 22. März 2016 (nur auf Französisch) entschied das Bundesverwaltungsgericht (BVGer), dass Dampfer kein schutzwürdiges Interesse hätten, nikotinhaltige Dampfprodukte in der Schweiz erwerben zu können. Das BVGer weist damit den Rekurs… Read More »

Helvetic Vape im Bundeshaus

Am 9. und 10. März 2016 sind der Präsident Olivier Théraulaz sowie der Pressesprecher für die Deutschschweiz Phil Scheck in der Wandelhalle des Bundeshauses. Sie werden die Bundesparlamentarierinnen und Bundesparlamentarier über das E-Dampfen im allgemeinen, die Risikominimierung im Zusammenhang mit dem Nikotinkonsumation sowie über die Vorteile und das Potential für die allgemeine Volksgesundheit informieren. Bei… Read More »

Verurteilung der, unter dem Deckmantel der Wissenschaft geführten, politischen Einflussnahme gegen das E-Dampfen!

PRESSEMITTEILUNG Helvetic Vape verurteilt die, unter dem Deckmantel der Wissenschaft geführte, politische Einflussnahme gegen das E-Dampfen! Am 11. Januar 2016 wurde eine Schweizer Studie in der Zeitung Swiss Medical Weekly veröffentlicht. Diese Studie basiert auf alten Daten, aus den Jahren 2010 bis 2013. Die Daten wurden von jungen Schweizer Männern als Teil der C-SURF-Befragung, zum… Read More »